Junkertown: Neue Overwatch-Map hat ein Release-Datum

Overwatch Karte: JunkertownEs dauert nicht mehr lange, bis Overwatch eine neue Map erhält. Blizzard hat das Release-Datum für die neue Eskort-Karte Junkertown bekannt gegeben. Schon nächste Woche wird es losgehen. Das wird Bombe!

Während der gamescom 2017 hat Blizzard mit „Junkertown“ eine neue Map für Overwatch enthüllt, welche nur wenige Tage darauf bereits auf dem öffentlichen Testserver (PTR) spielbar war. Doch nun geht es endlich ans Eingemachte: Junkertown geht in einer Woche live! Wie Blizzard im neuesten Vorschauvideo verkündete, wird Junkertown schon am 19. September 2017 seinen Weg ins Spiel finden. Dabei wird die Map gleichzeitig für den PC, als auch für die PS4- und Xbox One-Version veröffentlicht.

Trailer gibt Einblicke in die Entstehung von Junkertown

Interessant ist vor allem, dass in dem Vorschauvideo zu Junkertown die Sprache auf die Queen fällt. Diese ist die Anführerin der dort lebenden Junkers und herrscht allein über die gesamte Stadt. Roadhog und Junkrat wollen die Gunst der Queen zurückerobern. Und wie erobert man das Herz einer Königin? Ganz recht: Money, money.. und Gold! :) Außerdem haben die beiden Ex-Junkers noch eine „spezielle“ Überraschung für diejenigen an Bord, die sie rausgeworfen haben.

Wir bekommen zudem einen weiteren Überblick über die neue Map und auch, wie Blizzard diese kreiert: Den Startbereich (Roadhogs Farm), der am Rand von Junkertown liegt und auch den Hauptbereich, der uns direkt in die Stadt führt. Wir sehen, wie die Junkers leben und lernen die Bar, den Schrottplatz und weitere außergewöhnliche Orte in Junkertown kennen.

Junkertown erscheint am 19. September 2017 für PC, PS4 und Xbox One.

BlizzCon 2017 Virtual Ticket Overwatch | Pharah Indirect Buffs - Why Isn't She Played More?