Overwatch-Skins für King’s Row Uprising geleakt?

Overwatch King's Row Uprising Skins geleaktMorgen erfahren wir (hoffentlich!) endlich, was es mit dem King’s Row Uprising in Overwatch wirklich auf sich hat. Doch im Vorhinein ist Blizzard offensichtlich eine Panne passiert, die zumindest in Punkto Skins schon einiges verraten haben könnte.

Auf reddit hat ein Nutzer einen Screenshot aus dem Xbox Store veröffentlicht, auf welchem unsere Helden Tracer, Mercy, Reinhardt und auch Törbjörn in neuen Gewändern zeigt. Augenscheinlich hat dieses das Preview-Bild für Overwatch ersetzt, welches sonst immer im Store angezeigt wird. Normalerweise sollte an dieser Stelle das Overwatch-Logo zu sehen sein. Die Skins, die wir an unseren Helden erkennen können, erinnern dabei stark an Strike Commander Morrison-Skin, den man über die Overwatch Origins Edition für Soldier: 76 erhalten kann.

Morgen sollte das Event „King’s Row Uprising“ starten, bzw. nähere Infos folgen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, inwiefern diese Outfits etwas damit zu tun haben. Aber bereits im zuletzt veröffentlichten Overwatch-Comic „Der Aufstand“ konnte man einen Blick auf eben diese Skins erhalten. Aus Spoilergründen haben wir diese geleakten Skins aus dem Store nicht in unserer News eingebettet. Wenn ihr aber dennoch neugierig seid und nicht warten könnt, dann schaut euch diese am Besten direkt bei imgur an.

Quelle: reddit

Overwatch Uprising - Trailer & Infos zum Aufstand geleakt PS4 und Xbox One: Overwatch Origins im Spring Sale!
Comments