Overwatch League gibt die letzten drei Teams und Saisonstart bekannt!

Overwatch League LogoFinally! Die Overwatch League hat einen großen Schritt in Richtung Profiliga gemacht: Seit heute stehen alle 12 Teams für die ersten Saison der großen eSports-League fest! Kleiner Wermutstropfen: Wieder einmal dominiert die USA, Europa ist nur einmal vertreten.

Es ist soweit: Blizzard hat heute die die letzten drei Teams für die Teilnahme an der Overwatch League bekannt gegeben. Somit steht der komplette Kader für die erste Saison fest: 12 Teams werden in der Overwatch League gegeneinander antreten.

Neben Boston, New York, Los Angeles, Miami und Orlando, San Francisco, Shanghai, Seoul sowie Cloud9 für London, werden noch Philadelphia, Dallas und Houston Teil der Overwatch-eSports-Liga werden. Für Dallas wird Team Envy in den virtuellen Ring steigen, die Stadt Houston wird von OpTic Gaming repräsentiert und Philadelphia geht mit Comcast Spectacor ins Rennen.

Wir hätten uns allerdings ein wenig mehr Abwechslung gewünscht. Nur ein Team aus Europa ist dabei, das wirkt ein wenig mager. Dennoch verspricht die Zusammenstellung großes Kino für die Overwatch League.

Start der ersten Saison 2018

Nun wissen wir aber endlich auch, wann es mit der Overwatch League so richtig losgehen wird. Wie Blizzard im Rahmen einer Pressemitteilung verkündete, wird die Liga ab dem 10. Januar 2018 in die erste reguläre Saison starten. Der Plan sieht es vor, dass diese bis zum Juni andauern soll. Die PlayOffs und das abschließende Finale werden dann im Juli 2018 stattfinden. Alle Spiele der Vorsaison und der regulären Saison werden laut eigenen Angaben in der neuen Blizzard Arena in Los Angeles ausgetragen werden. Die Vorsaison beginnt am 6. Dezember 2017.

Blizzard Chef Mike Morhaime zeigt sich übrigens begeistert von der Zusammenstellung und freut sich auf den Start der Liga: „Jetzt, wo die ersten 12 Teams feststehen, bleiben nur noch ein paar kurze Monate bis zur ersten Saison der Overwatch League. Das ist ein riesiger Meilenstein für die Liga. Wir können es kaum erwarten loszulegen und zu erleben, wie einige der besten kompetitiven Overwatch-Spieler der Welt gegeneinander antreten, um die allerersten Champions der Overwatch League zu werden.“

In den kommenden Monaten sollen dann noch weitere Infos folgen. Diese beziehen sich auf die Teamnamen und -logos sowie -farben, als auch den Zeitplan und das Format der ersten Overwatch-eSports-Saison.

Zarya ist auf der Suche: Neuer Overwatch-Comic ist da! Junkertown ist live - und bringt Mercy + D.Va-Updates mit
Comments