Das Geheimnis um Junkensteins Rückkehr gelüftet

junkensteins-rückkehr-overwatchIn der Welt von Overwatch dreht sich aktuell alles um Halloween. Noch bis zum 1. November können wir dem Grusel-Event Halloween Horror beiwohnen. Während wir Junkenstein versuchen, ein zweites Mal aus Adlersbrunn zu verbannen, ist nun das Geheimnis um seine Rückkehr enthüllt worden…

Während des Halloween-Horror-Events in Overwatch gibt es nicht nur reichlich neue Items und Skins zu ergattern. In dem PvE-Brawl „Junkensteins Rache“ müssen wir erneut Dr. Jamison Junkenstein den Garaus machen. Doch hinter dem Spielmodus steckt weitaus mehr, als ihr es euch vielleicht bis jetzt gedacht haben mögt. Darüber soll eine Geschichte erzählt werden, wie Junkenstein erneut ins Leben zurückfand.

Der Drahtzieher hinter Dr. Junkensteins Rückkehr

Wie gewohnt, werden Details der Geschichten über unsere Helden und andere Ereignisse in Overwatch über die digitalen Comics erzählt. Das ist auch dieses Mal nicht anders. In dem neuesten Overwatch-Comic „Junkensteins Rückkehr“ wird gelüftet, wer eigentlich hinter den Schandtaten des Dr. Junkenstein steckt. Niemand geringeres als die Hexe des Waldes!

Die ist nämlich noch nicht fertig mit Junkenstein und hat ihn aus seinem Grab geholt und erneut auf Adlersbrunn losgelassen. Doch um die Gräueltaten in diesem Jahr vollenden zu können, hat sie dem teuflischen Professor weitere Diener zur Seite gestellt, um Adlersbrunn ein für alle Mal zu vernichten! Durch Blutschwüre an ihre Knechtschaft gebunden, sind die finsteren Gestalten nun dazu verdammt, auf Ewig um die Burg zu kämpfen…

Moira und Blizzardworld noch diese Woche auf dem PTR BlizzCon 2017: Die Ingame Goodies sind da!
Comments